Startseite















     DTV Klassifizierung, 3 *** Urkunde
   
Zimmer
Kosten
Anreise
 
Unternehmungen
Aktuelles
 
 
 
 
 
 
 
Kontakt über
Impressum  
Sie sind hier: Unternehmungen  


Anraff an der Eder liegt im Edertal, ein kleiner Ort eingebunden in die Natur der Ederauen den Fluß vor der Haustür, die Nähe des Nationalpark-Kellerwald-Edersee, das 12 km entfernte Wassersportgebiet Edersee und die Radwanderwege R5 / R6. Hiermit bietet der Ort ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Aktivurlaub, ideal zum Wandern, Nordic-Walking, Radfahren, Inline-Skaten, Kanufahren, Segeln, Surfen und Schwimmen.

Im Ort können Kanus und Fahrräder gebucht werden. Angebote zur individuellen Gestaltung ihrer Urlaustage bieten unter anderem die Organisatoren vom Nationalpark, der Edersee Touristic und des Naturschutzbundes.

Infos unter:
www.nationalpark-kellerwald-edersee.de
www.naturpark-kellerwald-edersee.de
www.ferienregion-edersee.de
www.nabu-edertal.de

Doch auch wer es langsamer angehen lassen will, ist hier gut aufgehoben. Die Region bietet viele Möglichkeiten Kultur zu erleben:

Bad Wildungen, als Weltbad auch über die Grenzen Deutschlands bekannt, liegt mit 3 km einen "Katzensprung" entfernt und ist per pedes, mit Rad oder Auto schnell zu erreichen. Mit seinen vielfältigen Sehenswürdigkeiten, die malerische Altstadt, die prachtvollen Jugendstil-Villen und nicht zuletzt Europas größter Kurpark sind einen Ausflug wert. Auch hier gibt es die Möglichkeiten zum "sanften Relaxen" in der Quellentherme oder dem Familienbad Heloponte spielt das Wetter keine Rolle, hier werden sie verwöhnt und können den Alltag vergessen. Durch sein vielfältiges Angebot im Rahmen von Kunst, Kultur und Unterhaltung hat sich Bad Wildungen einen Namen gemacht.

Ein weiteres Schmuckstück der Region ist das 11 km entfernte Fritzlar, die Domstadt ist eine der ältesten Städte Deutschlands und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten laden zu Endeckungstouren ein, ein idealer Tagesausflug mit dem Rad.

Kassel - die Dokumentastadt , in 40 Minuten mit dem Auto zu erreichen, oder mit Bus oder Bahn direkt in die City fahren, bietet mit ihren Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten, Museen einen vielfältigen Anreiz für die Sinne. Die Aue, der Wilhelmshöher Park, die sehr gut erhaltenen archetektonischen Sehenswürdigkeiten, allen vorran das Wahrzeichen Kassels der "Herkules" die Wasserkaskaden mit ihren beeindruckenden Wasserspielen, hier sind schöne Stunden zu erleben.
Die Gastronomie in unsrer Region hält ein breitgefächertes Angebot bereit, so dass auch der Gaumenschmaus nicht zu kurz kommt.

L i n k s :

Ferienfahrt.de
Reisevista.de
Ederauen.de

Kreistanzen.de